27. Juli 2017
Kategorie: gesprochen

Wie „social“ sind Journalisten?

Wie oft sagen wir zum Abschluss einer Konversation über dies und das und die Heimat: "Wenn Sie in der Gegend sind, melden sie sich doch mal. Wäre nett!". Selten wird das umgesetzt. Manchmal schon. So kam letzte Woche ein Journalist aus dem Raum Köln mit Hund zu Besuch. Zwischen Fuggerei und Wertach haben wir auch die Inhalte meiner Studie "PR baut Brücken" diskutiert. Lesen →